Kaufen, schenken oder vererben kann so einfach sein: Wenn Experten unterstützen

MAG. PHILIPP STOSSIER

Ihr Experte für Insolvenz- und

Immobilienrecht, Unternehmens-

und Wirtschaftsrecht.

Grundbuchauszüge, zig persönliche Unterlagen, woher kommt der Energieausweis, schenken oder doch eher nicht und vieles mehr: Ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück zu kaufen, zu verschenken oder zu vererben verlangt einiges an Papierkram und damit verbunden Know-how. Doch welche Dokumente sind notwendig, welche Fragen sollte man unbedingt vor Kaufabschluss stellen, was muss bei Schenkungen und Vererbung beachtet werden und welche Abgaben kommen auf einen zu?

Es sind komplexe Frage, die auf Käufer, Verkäufer, Erben oder Beschenkte von Eigenheimen, Eigentumswohnungen oder auch Grundstücken einprasseln: Die gestalten sich die rechtlichen Rahmenbedingungen? Wie sehen die Vermögens- und Eigentumsverhältnisse der Parteien aus? Welche Steuern sind zu bezahlen? Welche Gebühren fallen an? Wann soll man schenken, wann vererben? Und vieles mehr. Antworten finden sich im Netz, doch sind die seriös? Am besten gleich zu Beginn einen Experten anfragen und sich bei der professionellen und sicheren Abwicklung beraten lassen.

Die Immobilienanalyse

Anwälte mit Schwerpunkt Immobilienrecht geben einen Überblick über die jeweilige individuelle Situation eines Käufers.

  • Analyse des konkreten Projektes

Welche Genehmigungen sind vorhanden oder erforderlich (Grundverkehrsbehörde, Denkmalschutz, Natur- und Landschaftsschutz, usw.)? Welche öffentlich-rechtliche Auflagen und Einschränkungen sind mit der Nutzung der Immobilie verbunden? Sind Rechte von Dritten vorherrschend?

  • Aufklärung über mögliche Probleme, die mit dem Kauf oder der Übertragung des Objektes auftreten können

Kann per letztwilliger Verfügung wie einem Testament über die Liegenschaft verfügt werden? Ist die Liegenschaft überhaupt für Bebauung geeignet? Ist die Immobilie mit Dienstbarkeiten oder Bestandsrechten belastet, die nicht im Grundbuch aufscheinen?

  • Informationen über anfallende Steuern und Gebühren

Welche Abgaben fallen grundsätzlich an? Wie viel muss man an Vertragseinrichtungsgebühren, Immobilienmaklerprovision, Grunderwerbssteuer, Immobilienertragssteuer, Gebühr für die Eintragung des Eigentumsrechtes im Grundbuch, Gebühr für die Eintragung des Pfandrechtes im Grundbuch bezahlen?

  • Beratung über die gesamte Abwicklung

Welcher Zeitpunkt zum Kauf ist sinnvoll? Wer errichtet Kauf- oder auch Schenkungsverträge? Wer trägt neue Besitzer ins Grundbuch ein? Wer zahlt ans Finanzamt oder ans Gericht? Wer übernimmt die Funktion eines Treuhänders?

Während eines Kauf-, Verkauf-, Schenkungs- oder Erbprozesses gilt: Auch eine mündliche Zusage ist rechtsverbindlich.

„Die Experten für jeden Fall“

Anwälte haben ausreichend Know-how und Kompetenz, um beim Kauf oder auch Verkauf, bei einer Schenkung oder beim Erben von Immobilien zu unterstützen und zu begleiten. Sie wissen, welche Regelungen vor Gericht halten und worauf man bei Verträgen im Allgemeinen achten muss. Sprechen Sie mit den Experten vorab über Honorarzahlungen.

MAG. PHILIPP STOSSIER

Ihr Experte für Insolvenz- und

Immobilienrecht, Unternehmens-

und Wirtschaftsrecht.